Donnerstag, 09. Juli 2020
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 09.07.2020 - 07:38 Uhr

++++Bombenfund in der Gabelsberger Straße++++

++++Achtung aktuelle Information++++

 

Sehr geehrte Bürger von Zweibrücken,

vor kurzem wurde ein Blindgänger in der Gabelsbergerstraße gefunden. Dabei handelt es sich um eine rund 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe.

Der Absperrradius beträgt 500m. Die Evakuierung beginnt gegen 14:00 Uhr.
Alle betroffen Anwohner und Firmen werden gebeten, diesen Bereich umgehend zu verlassen.

Für alle Bürger, die eine Unterkunft benötigen, wird demnächst in der Pestalozzischule in der Himmelsbergstraße 27, 66482 Zweibrücken eine Notunterkunft eingerichtet.

Ein Bürgertelefon wurde unter der Rufnummer 06332 / 871 666 eingerichtet.

 (Nachfolgend Bild des ehemaligen Absperrbereiches)

###Update um 18:45 Uhr###

Die Evakuierungsmaßnahmen dauern noch weiterhin an, leider haben nicht alle Anwohner ihre Anwesen verlassen. Wir halten Sie weiterhin über die Sozialen Kanäle auf dem laufenden.

###Update um 19:30 Uhr###

Weiterhin werden die Evakuierungsmaßnahmen durch nichtkooperative Mitbürger behindert. Die Entschärfung beginnt in Kürze.

 ### Update um 20:00 Uhr ###

Die Entschärfung hat begonnen. Sobald die Sperrung aufgehoben werden kann informieren wir Sie hier erneut.

### Update um 21:20 Uhr ###

Die Bombe wurde durch den Kampfmittelräumdienst erfolgreich entschärft, allerdings bleibt die Sperrung noch bestehen bis alle nicht gehfähigen- und liegende Patienten wieder Zuhause sind. Durch das hohe Aufkommen an Patienten kann dies noch  einige Zeit andauern. Wir bitten um Verständnis.

Alle Anwohner können bereits jetzt nach Hause, wenn Sie ihr Fahrzeug außerhalb der Absperrzone parken. Zu Fuß ist der Sperrbereich wieder betretbar. Bitte achten Sie auf die Einsatzfahrzeuge.

### Update um 21:40 Uhr ###

Der Absperrradius zwecks Rücktransport wurde verkleinert, die Sperrung wird in kürze komplett aufgehoben. Die neue Sperrung ist im Bereich der Saarlandstraße zwischen der Araltankstelle und der Festhalle (siehe Bild)

 

### Letztes Update um 22:15 Uhr ###

Die letzten Maßnahmen im Bereich der Saarlandstraße sind abgeschlossen. Die Sperrung wurde aufgehoben.
Alle Einsatzkräfte beenden nun ihre Maßnahmen und kehren an ihre Standorte zurück.

Wir danken für Ihre Verständnis und die Kooperation bei unseren Maßnahmen.

 

 

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240