Sonntag, 15. Dezember 2019
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 15.12. 04:00 bis Sonntag, 15.12. 11:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sonntag, 15.12. 03:00 bis Sonntag, 15.12. 14:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) gerechnet werden.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15.12.2019 - 05:59 Uhr
Brandeinsatz
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Brand in Gebäude
Einsatzort: Untere Hornbachstaden, 66482 Zweibrücken
Alarmierung: Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am Dienstag, 23.07.2019, um ca. 17:04 Uhr
eingesetzte Kräfte:
Organisationen:

  • Feuerwache Stadtmitte
  • Löscheinheit Mörsbach
  • Rettungsdienst


Einsatzfahrzeuge:
Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde durch die Brandmeldeanlage über ein Feuer in einem Gebäude informiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannte es im Bereich eines Heizkraftwerkes. Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden. Da durch den Brand aber die elektrischen Einrichtungen des Heizkraftwerkes in Mitleidenschaft gezogen wurden (diese würden normalerweise ein einfaches Herausfördern des Brandgutes ermöglichen), zogen sich die Nachlöscharbeiten über mehrere Stunden hin. 
Durch die zügige Alarmierung der Feuerwehr über die Brandmeldeanlage konnte der Brand aber deutlich eingegrenzt werden.

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240