Montag, 11. Dezember 2017
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Montag, 11.12. 18:00 bis Dienstag, 12.12. 09:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN
Sonntag, 10.12. 12:00 bis Dienstag, 12.12. 12:00
Es tritt Dauerregen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 40 l/m² und 60 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 70 l/m² erreicht.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 11/12/2017 - 21:30 Uhr

Amtseinführung der neuen Wehrleitung

Heute gratulieren wir dem Stadtfeuerwehrinspekteur und dem langjährigen Vorstandsmitglied des Stadtfeuerwehrverbandes, Harald Schmieg, zum 63. Geburtstag. Da dieser Geburtstag bei einem Feuerwehrangehörigen das Ende des aktiven Dienstes markiert, fand am Donnerstagabend auch die Amtsübergabe an den bisherigen stellvertretenden Stadtfeuerwehrinspekteur Frank Theisinger durch den Oberbürgermeister statt. Dieser war im März, durch die Feuerwehr Zweibrücken, in das Amt des Stadtfeuerwehrinspekteurs gewählt worden. Weiter wurden die ebenfalls im März gewählten neuen Stellvertreter Sven Blinn und Thomas Conrad in ihr neues Amt eingeführt. Zu guter Letzt erfolgte als symbolische Geste die Übergabe der "Amts-Insignien" in Form von Dienstgradabzeichen, Funkgerät und dem Landes Brand- und Katastrophenschutzgesetz, vom alten Amtsinhaber an den Neuen.

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240