Donnerstag, 09. Juli 2020
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 09.07.2020 - 07:48 Uhr

Aufgabenbereiche

Flächensuche

Bei der Flächensuche werden unsere Hunde eingesetzt, wenn Personen in unwegsamem und unübersichtlichem Gelände vermisst werden, wie z.B.: Kinder Ältere, verwirrte Menschen , die sich Verlaufen; Jogger, die sich verletzen; abgängige Patienten von Kliniken; Schockopfer nach Unfällen oder auch suizidgefährdete Personen.

Der Rettungshund ist, anders als wir Menschen, bei der Suche nicht abhängig von Tages- oder Nachtzeit, da er den Vermissten auch über größere Entfernungen wittern kann. Findet der Suchhund, so zeigt er es durch Bellen an. Bei einer Flächensuche ersetzt eine vierbeinige Spürnase etwa 30 Menschen in einer Suchkette. Dabei ist der Hund wesentlich schneller, auch im für Menschen unwegsamen Gelände, was die Überlebenschancen des Vermissten erhöht.

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240