Montag, 23. September 2019
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.09.2019 - 06:59 Uhr

Schaumseminar 2019

Seit 2014 führt die Feuerwehr Zweibrücken regelmäßig Schulungen zum Thema Brandbekämpfung mit Schaum durch. Dazu findet jährlich mindestens ein eintägiges „Schaumseminar“ statt. Ziel dieser Ausbildungsveranstaltung war es ursprünglich, die 2014 erfolgte Komplettumstellung des Schaumkonzeptes an alle Feuerwehrangehörigen zu vermitteln und eine erweiterte Taktik- und Technikschulung durchzuführen.

Die Umstellung 2014 erfolgte dabei einmal aus umweltspezifischen Gesichtspunkten, und zum anderen wegen leistungsfähigeren Schaummitteln, die eine Umsetzung überhaupt realisierbar machten. Hinzu kam, dass durch die Umstellung auch eine deutliche Kostenreduktion in diesem Bereich möglich war.

Eine Technik und Taktikschulung wurde notwendig, da es der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule zu diesem Zeitpunkt nicht möglich war eine derartige Fortbildung zu realisieren.

Seit seinen Anfängen hat sich das Schaumseminar deutlich weiterentwickelt. So gehören heute unter anderem zum Lehrplan:

  • Vorstellung der für den Einsatz relevanten Teile des Schaumkonzeptes der Feuerwehr Zweibrücken
  • Erweiterte Grundlagen des Schaumeinsatzes (Unter anderem, wann ein Schaumeinsatz sinnvoll ist und was – insbesondere bei großen Bränden – zu beachten ist)
  • Umweltaspekte eines Schaumeinsatzes
  • Praktische Übungen des richtigen Schaumeinsatzes, und seiner für Anwender relevanten Details, im Miniaturformat
  • Brandversuche mit Schaumeinsatz ebenfalls im Miniaturformat
  • Fluten von Räumen mit Schaum (Dies kann eine erhebliche Schadensreduktion bedeuten und die Arbeitssicherheit für Feuerwehrangehörige erhöhen)

Alles in allem blicken wir auf einen erfolgreichen und sicherlich lehrreichen Tag zurück. Wir freuen uns zudem darüber, dass wir auch eine große Zahl von Teilnehmern der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land begrüßen konnten.

 

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240