Montag, 11. Dezember 2017
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Montag, 11.12. 18:00 bis Dienstag, 12.12. 09:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN
Sonntag, 10.12. 12:00 bis Dienstag, 12.12. 12:00
Es tritt Dauerregen auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 40 l/m² und 60 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 70 l/m² erreicht.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 11/12/2017 - 21:30 Uhr

Werde Teil des Teams

 

Anderen Menschen helfen – und Spaß haben!

Bei der Jugendfeuerwehr lernst Du die unterschiedlichen Fahrzeuge und Rettungsgeräte kennen und übst, wie man sie richtig bedient. Eine Ausbildung in Erster Hilfe gibt es natürlich auch. Außer zu Übungen trifft sich die Jugendfeuerwehr aber auch zu vielen anderen Dingen, zum Beispiel Sport, Spiele- oder DVD-Abende, Nachtwanderungen, Zeltlager, Wettbewerbe.

 

 

Bist Du zwischen 10 und 16? Dann bist Du dabei!

Für die Jugendfeuerwehr brauchst Du keine speziellen Voraussetzungen – nur ganz viel Lust auf Technik, Menschen, Sport und Spiele!

Am besten ist, Du probierst es einfach aus!

Dann wirst Du sehen, dass es ein echt gutes Gefühl ist, helfen zu können. Und zu wissen, dass man sich jederzeit auf seine Kameraden verlassen kann.

Gerne kannst Du dir eine unserer Gruppenstunden anschauen oder du kontaktierst uns und wir besprechen dann alles weitere mit dir. 

Werde Mitglied unseres Teams!

 

Text und Video zur Verfügunggestellt vom LFV-Bayern

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240