Samstag, 23. Januar 2021
Notruf: 112
Wetterwarnung für Stadt Zweibrücken :
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Samstag, 23.01. 16:00 bis Sonntag, 24.01. 05:00
Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 4 cm auf. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor FROST
Samstag, 23.01. 18:00 bis Sonntag, 24.01. 09:00
Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Samstag, 23.01. 19:00 bis Sonntag, 24.01. 07:00
Es muss mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Sonntag, 24.01. 01:00 bis Sonntag, 24.01. 13:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.01.2021 - 15:04 Uhr

Allgemeine Hochwasser-Information für Zweibrücken

 

Maßnahmen der Feuerwehr bei Alarmstufe I:

Schwarzbach: ab 300 cm

Hornbach:  ab 360 cm

  • Eine unmittelbare Gefahr durch Hochwasser besteht noch nicht
  • Beginn der Überwachung der verschieden Pegel, Beobachtung und Beurteilung der Prognosen

Alarmstufe II:

  • Bei einem Pegel, der stündlich über 15 cm steigt
  • Es besteht allgemein noch keine akute Gefahr
  • Weiter Überwachung der Pegel und Auswertung von Prognosen
  • Warnung der Bevölkerung in den betroffenen Gebieten mit Lautsprecherdurchsagen, Warnung über NINA und Katwarn
  • Einrichten eines Bürgertelefon
  • Sonstige vorbereitende Einsatzmaßnahmen

 

Hier haben sie die Möglichkeit sich über Pegelstände zu informieren:

Wichtige Telefonnummern:

  • Feuerwehr: 112
  • Polizei: 110
  • Rettungsdienst: 112
  • Giftnotruf: 06841 - 19240